Start / Tips & Tricks / Großer Fotoguide: So wird dein Mixbuch™ zum Bullet Journal

Großer Fotoguide: So wird dein Mixbuch™ zum Bullet Journal

Bullet Journaling hat sich inzwischen fest als kreative Methode fürs Planen und Organisieren etabliert. In diesem Guide zeigen wir dir mithilfe von BuJo-Profi Julia Strycek (@somekindwords_), wie du Schritt für Schritt dein Mixbuch™ zum BuJo gestaltest .

#Inspiration #How To



Hast du schon mal von Bullet Journaling gehört? In den letzten Jahren ist diese Art des kreativen Organisierens und Planens unglaublich beliebt geworden. Für manche ist es lediglich ein visuelles Planungssystem, andere BuJo-Fans gestalten aufwendige Kunstkalender. Wenn du dich auf Instagram umschaust, stolperst du sicherlich ab und zu über wunderschön gestaltete Bullet Journals.

Aber Bullet Journaling (BuJo) ist nicht nur für kreative Naturtalente geeignet! Der große Vorteil eines BuJo ist, dass du es komplett selbst gestaltest und Struktur, Aussehen und Anwendung genau auf dich und deinen Alltag anpassen kannst.

In diesem Guide zeigen wir dir, wie du Schritt für Schritt aus einem Mixbuch™ dein ganz persönliches BuJo machst. Dazu haben wir uns mit BuJo-Profi Julia Strycek (@somekindwords_) zusammengetan, die uns ihre besten Tipps und Tricks verrät.

Julia zeigt dir mit anschaulichen Fotos und einfachen Erklärungen, wie sie selbst ihr Bullet Journal gestaltet und welche Seiten sie dabei am wichtigsten findet. Lies hier von Julias Erfahrungen mit unserem BuJo-Kalender.

Im Bild verwendete Produkte:
· G2 Neon-Gelschreiber
· Uni Emott Stifte
· Uni Ball Signo Broad Stift, Bronze
· Stabilo Boss Mini Pastel
· Washi Tape


Schritt 1

Zu Beginn ist es vorallem wichtig zu überlegen, welche Seiten DIR in deinem BuJo wichtig sind. Sie werden dich das ganze Jahr über begleiten und du wirst sie immer wieder verwenden. Julia zeigt dir hier alle Seiten, die sie selbst für ihr BuJo verwendet und wie auch du sie gestalten kannst.

Future Log

Für eine praktische Übersicht wird das BuJo in Jahre, Monate und Wochen unterteilt, in die du wichtige Daten, Termine und Feiertage einträgst.

“Ich habe die Jahresübersicht für mein Mixbuch™ gewählt und damit ein Future Log gestaltet. Hier trage ich wichtige Daten ein wie Geburtstage, Jobtermine, Feiertage, Urlaub und so weiter. Das hilft mir, eine gute Übersicht über mein Jahr zu bekommen und ist eine der wichtigsten Seiten in meinem BuJo”, sagt Julia.



Im Bild verwendete Produkte:
· Uni Emott Stifte
· Washi Tape
· Stabilo Boss Mini Pastel


Key Page - Legende

“Die Key Page ist quasi die Legende für mein BuJo. Hier notiere ich, welche Symbole ich für welche Ereignisse verwenden werde und das hilft mir dabei, konsequent in meiner Planung und Struktur zu sein. Für eine klare Übersicht versuche ich immer, diese Seite so einfach wie möglich zu halten”, erzählt Julia.


Cover Page

Diese Seite ist ist sozusagen das Intro deines BuJos. “Ich habe ein paar kleine Doodles gemalt und Dinge gezeichnet, die ich gerade besonders mag oder die mir wichtig sind. Du kannst diese Seite gestalten wie auch immer du magst. Aber denk dran, dass dich dieses Bild einige Monate begleiten wird, also gestalte eine Seite, die zu dir passt und dir wirklich gut gefällt”, meint Julia.

Im Bild verwendete Produkte:
· G2 Gelschreiber
· Uni Ball Signo Broad Stift, Bronze
· Washi Tape


LESETIPP: Erfahre hier mehr zum Doodlen!

Index

“Struktur ist mir super wichtig und deswegen brauche ich dringend ein Inhaltsverzeichnis”, sagt Julia. “Ich nehme immer ein funktionelles Layout als Vorlage, das eine klare Aufteilung hat. Hier habe ich als erstes den gesamten Inhalt meines BuJos aufgeschrieben und dann notiert, auf welchen Seiten sich was befindet. So finde ich schnell, was ich brauche und muss nicht lange suchen.”

Im Bild verwendete Produkte:
· Uni Ball Signo Broad Stift, Bronze
· Uni Pin Fine Line Stift
· Uni Pin Brush Stift
· Uni Emott Stift
· Washi Tape


Birthdays

“Damit ich keinen Geburtstag vergesse, gestalte ich dafür eine eigene Seite. Ich notiere ganz einfach alle Monate und Geburtstagskinder und kann so sichergehen, dass ich allen pünktlich gratuliere!”

Im Bild verwendete Produkte:
· G2 Gelschreiber
· Washi Tape
· Stabilo Boss Mini Pastel


Goals

“Eines der wichtigsten Dinge in meinem Alltag ist es, mir klare Ziele zu setzen - sowohl privat als auch bei der Arbeit. Am besten notiere ich diese Ziele in meinem BuJo, damit ich so immer vor Augen habe, was ich erreichen will. Im Laufe des Jahres kann ich zusätzlich eintragen, wann ich das Ziel erreicht habe. Am wichtigsten ist es, dass du dir realistische Ziele setzt - so bleibst du motiviert”, findet Julia.

Produkte im Bild:
· Uni Emott Stift
· Washi Tape
· Uni Pin Fine Line Stift
· Sticker: Bujo - Flourish Mini


Wishlist

“Die Wunschliste ist eine meiner liebsten Seiten!”, freut sich Julia. “Wenn mir etwas einfällt, das ich haben will oder mir wünsche, schreibe ich es auf diese Liste. Wenn dann jemand nach meinen Geburtstagswünschen fragt, habe ich direkt einige Ideen parat. Dank der Liste werde ich außerdem immer daran erinnert, was ich will und dass ich für meine Wünsche arbeiten muss.”

Im Bild verwendetes Produkt:
· Uni Emott Stift


When did I last

“Auf dieser Seite notiere ich meine To-Do-Liste mit Dingen, die ich mehrmals im Jahr erledigen muss. Wenn ich eine Sache gemacht habe, schreibe ich das Datum dazu auf. So weiß ich immer, wie viel Zeit vergangen ist, seit ich zum Beispiel zum letzten Mal die Fenster geputzt oder ein Backup von meinem Handy gemacht habe.”

Im Bild verwendete Produkte:
· Washi Tape
· Sticker: Brighter Days - Box
· Sticker: Flourish - Rounds
· Sticker: To do - Minis
· Sticker: Shine on


Positivity Notes

“Meiner Meinung nach sollte jedes Bullet Journal ein paar Seiten mit Mindfulness und Selfcare enthalten. Für mich ist es zum Beispiel super wichtig, motivierende Zitate und Erinnerungen zu notieren. Bei dieser Seite geht es genau darum - mich um mein Mindset zu kümmern”, erklärt Julia.

Im Bild verwendete Produkte:
· Washi Tape
· Sticker: Flourish - Rounds
· Sticker: Shine on


Book Tracker

“Diese Seiten kannst du für dein Mixbuch™ wählen und ich finde sie einfach super! Ich setze mir normalerweise das Ziel, 20-30 Bücher im Jahr zu lesen und mit diesem Tracker kann ich genau festhalten, wie weit ich bin. Ich trage den Buchtitel jedes Buches ein, das ich durchgelesen habe und weiß so genau, welches ich schon gelesen habe und welches noch nicht. Am Ende des Jahres ist dann hoffentlich die ganze Seite mit wunderbaren Buchtiteln gefüllt!”

Produkte im Bild:
· G2 Gelschreiber


Movie Tracker

“Diese Seite bietet mir viel Platz für alle Filme und Serien, die ich sehen möchte und erinnert mich daran, welche ich schon angeschaut habe. Einfach ein sehr befriedigender Anblick! Auch diese Seite kannst du für dein Mixbuch™ auswählen.”

Im Bild verwendete Produkte:
· G2 Gelschreiber


Mood Tracker

“Mit dieser Seite behalte ich meine Stimmung im Laufe des Jahres im Blick. In all meinen BuJos verwende ich einen ähnlichen Tracker, so dass ich nachsehen kann, wie ich mich im Jahr gefühlt habe. Ein Tracker ist eine super Methode um zu sehen, wie meine Gewohnheiten mein Verhalten beeinflussen und um Stimmungsschwankungen vorzubeugen.”

Im Bild verwendetes Produkt:
· Uni Emott Stifte


LESETIPP: Mood- und Habit Tracker - 12 Ideen und gratis Freebies!

One line a day

“Auf diesen Seiten kann ich jeden Tag etwas aufschreiben - fast wie ein Mini-Tagebuch! Ich habe insgesamt 12 dieser Seiten für mein Mixbuch™ gewählt, damit sie das ganze Jahr reichen. Ich finde es wichtig, sich selbst an das Gute in jedem Tag zu erinnern - vor allem, wenn du dir ein positives Mindset angewöhnen willst! Ich verwende die Seite zur Reflexion, was am Tag passiert ist und schreibe auf, wofür ich dankbar bin”, erklärt Julia.

Im Bild verwendete Produkte:
· G2 Gelschreiber
· Uni Emott Stifte


Schritt 2

Jetzt ist es Zeit für deine Monatsplanung! Beginne mit einer Coverseite für den jeweiligen Monat und gestalte eine Monatsübersicht für Ereignisse, Geburtstage und Notizen.

Danach gestaltest du dein Wochenlayout. Julia verwendet verschiedene Layouts, aber am liebsten mag sie strukturierte Designs. Verwende dieselben Symbole und Zeichen, die du in deiner Legende eingetragen hast und trage hier To-Dos und Termine ein.

Monthly Spread

“Wenn ich mit den ersten Seiten in meinem BuJo fertig bin, die ich das ganze Jahr über verwende, ist es Zeit für die erste Monatsübersicht! Ich gestalte für jeden Monat eine passende Coverseite und ein Kalendarium, in das ich wichtige Ereignisse und Daten eintrage. Hierfür nehme ich mein Future Log zur Hilfe.”


Im Bild verwendete Produkte:
· Uni Emott Stifte
· Dreamy - Headers


Weekly Spread

“Für jede Woche gestalte ich eine Wochenansicht für eine detailliertere Terminplanung. Oft verwende ich verschiedene Layouts, aber momentan mag ich dieses hier mit den verschiedenen Boxen sehr gerne, da es eine so deutliche Struktur hat”, erklärt Julia.


Im Bild verwendete Produkte:
· Uni Emott Stifte
· Stabilo Boss Mini Pastel
· Dreamy - Headers
· Uniball Signo Broad Stifte


Quote Page

“Eine ganze Seite für motivierende Zitate hilft mir dabei, ein positives Mindset zu behalten. Außerdem kann ich so meine Handschrift verbessern und verschiedene Schriftarten ausprobieren. Mein Tipp: Lass deiner Kreativität auf dieser Seite freien Lauf!”, meint Julia.

Im Bild verwendete Produkte:
· Uni Emott Stifte
· Washi Tape


---

Hast du nach dieser großen Portion Inspiration Lust auf ein eigenes Bullet Journal bekommen? Designe hier dein Mixbuch™ und mach es zum BuJo! Viel Erfolg!

Lesetipp: Inspiration fürs Bullet Journal - 10 tolle Ideen für deine BuJo-Seiten

Unser Blog: Tipps & Tricks

Großer Fotoguide: So wird dein Mixbuch™ zum Bullet Journal

Bullet Journaling hat sich inzwischen fest als kreative Methode fürs Planen und Organisieren etabliert. In diesem Guide zeigen wir dir mithilfe von BuJo-Profi Julia Strycek (@somekindwords_), wie du Schritt für Schritt dein Mixbuch™ zum BuJo gestaltest .

Summercamp at Home – Aktivitäten für die Sommerferien

Der Sommer ist endlich da und die Kleinen haben Ferien! Du selbst musst aber vielleicht arbeiten und hast nicht genug Zeit, dich um spaßige Freizeitaktivitäten zu kümmern? Hier kommt die Rettung: Ein prall gefülltes Aktivitäten-Kit mit Bastelideen, Aufgaben und Freebies für ganze vier Wochen!

Gehirnjogging-Kit

Downloade unser gratis Gehirnjogging-Kit, um deine grauen Zellen auch während des Sommers fit zu halten. 🧠

Top Qualität

Sichere Bezahlung

Zufriedene Kunden

Trustpilot Reviews

Folge uns auf Instagram!

@persoenlicherkalender #persönlicherkalender

Wir verwenden Cookies, um dein Erlebnis auf unserer Website zu verbessern.

Mehr Infos über Cookies oder teste unser leckeres Rezept.