Start / Tips & Tricks / Einen Neuanfang wagen - Karins Geschichte

Einen Neuanfang wagen - Karins Geschichte

Karin ist eine unserer wunderbaren Kund:innen, die uns erzählt, wie sie ihr Leben verändert und etwas ganz Neues gewagt hat. Sehnst du dich auch manchmal nach einer Veränderung? Lies Karins Geschichte und lass dich inspirieren!

#Inspiration



Gestatten, das ist Karin. Karin ist eine unserer wunderbaren Kund:innen, die wir dir vorstellen möchten. Warum? Ganz einfach: Wir glauben, dass jeder Mensch eine spannende Geschichte zu erzählen hat und wir unglaublich viel voneinander lernen können. Karins Geschichte zeigt uns, dass es niemals zu spät ist, die Richtung zu ändern und etwas Neues anzufangen. Schließlich gibt es oft mehr zu gewinnen, als zu verlieren.


„Das habe ich vorher noch nie probiert, also wird es sicher klappen!” Karin hat sich ihr Lebensmotto von dem wohl mutigsten Mädchen der Welt abgeguckt - von Pippi Langstrumpf. Karin ist wie Pippi davon überzeugt, dass man alles schaffen kann, wenn man es wirklich will. Diese Einstellung hilft ihr, immer wieder Neues zu lernen - zum Beispiel, als sie ihr eigenes Haus gebaut hat. Damals hat sie den Boden hochschwanger selbst gefliest und die Wände mit Baby auf dem Arm tapeziert.


„Das meiste kann man tatsächlich schaffen, wenn man es wirklich will! Grenzen setzen wir uns mit unserer Einstellung und dem falschen Mindset oft selbst.”

Bestärkt durch die positiven Erfahrungen während des Hausbaus machte sich Karin bald an ihr nächstes Projekt, das ihr komplettes Leben verändern sollte. Nach über einem Jahrzehnt in der Transportbranche spürte Karin, dass es jobmäßig Zeit für eine Veränderung war. Das ständige Telefonklingeln stresste sie und auch nach der Arbeit konnte Karin nur selten abschalten.

„Nach 3 Jahren Elternzeit hatte ich mich an ein geringes Einkommen gewöhnt und ich wollte keinesfalls zurück in meinen alten Job. Da hatte ich eine Eingebung: ‘Warum nicht studieren? Wenn ich etwas Neues probieren will, dann jetzt oder nie.’”

15 Jahre nachdem sie das letzte Mal die Schulbank gedrückt hatte, holte Karin ihr Abitur nach und fing ein Fernstudium mit BWL als Schwerpunkt an.


ICH BRAUCHE EINEN KALENDER!

„Ich weiß immer noch nicht, was ich mal werden will, ‘wenn ich groß bin’. Aber ein BWL-Abschluss eröffnet mir viele Möglichkeiten und wird eigentlich in jedem Unternehmen gebraucht. Ich verfolge keinen Kindheitstraum, sondern habe ganz einfach eine Chance gesehen und sie ergriffen.”

„Ich profitiere viel von dem, was ich in meinem vorherigen Job gelernt habe und kann mir gut vorstellen, mich in Richtung Leadership und Marketing weiterzuentwickeln. Meiner Meinung nach gibt es viele schlechte Chefs und das würde ich gerne verändern.”


Den perfekten Zeitpunkt für eine große Veränderung gibt es nicht und Karin findet, dass man mutig sein und es einfach ausprobieren sollte. Der erste Schritt ist dabei meist der schwierigste, aber es lohnt sich sehr, ihn zu gehen.

„Ich habe unglaublich viel gelernt, neue Freunde gewonnen und interessiere mich jetzt für Themen, von denen ich vorher nicht mal wusste, dass sie existieren. Aber das allerbeste an meiner Entscheidung war, dass mein Selbstvertrauen enorm gewachsen ist. Mir ist klar geworden, dass ich viel mehr kann, als ich vorher geglaubt habe.”


Karin wohnt heute zusammen mit ihren Kindern Albin und Hilma in der Nähe von Norrköping in Schweden in einem Haus, das sie selbst entworfen und gebaut hat. Als alleinerziehende Mutter, Studentin und Bewohnerin eines noch nicht ganz fertiggestellten Hauses hat Karin immer eine ziemlich lange To-Do-Liste.

„Planung ist wirklich das A und O, damit unser Leben funktioniert. Mein Kalender ist da mein Retter in der Not! Seit vielen Jahren hilft er mir, den Überblick über unseren Alltag und die Uni zu behalten.”


Willst du endlich deine Träume verwirklichen und deine Ziele erreichen? Mit unseren Endseiten Monatsziele legst du deine ersten Schritte fest und priorisierst die wichtigsten Dinge. Die Monatsziele gibt’s sowohl für deinen Kalender als auch dein Mixbuch™.

JETZT MEINEN KALENDER GESTALTEN.

„Unser Wandkalender hängt bei uns in der Küche, wo ihn alle sehen können. Dort notiere ich alle Aktivitäten der Kinder, die ich ansonsten vergessen würde. Als wir mit dem Hausbau angefangen haben, hatten wir auch dafür eine extra Spalte, in der ich zum Beispiel Arbeitsstunden oder Lieferungen von Baumaterial aufgeschrieben habe. Ich mag’s besonders gerne, auch mal zurückzublättern und in Erinnerungen zu schwelgen”, erzählt Karin.


Die Kleinen können zwar noch nicht lesen und schreiben, helfen aber trotzdem fleißig bei der Wochenplanung und kleben Sticker ein. So fühlen sich alle Familienmitglieder einbezogen und es macht auch gleich viel mehr Spaß!

GESTALTE HIER DEINEN WANDKALENDER!

„Heute ist mein Tag ziemlich vollgestopft, aber sobald ich mal eine freie Minute habe, bin ich am liebsten draußen in der Natur. Ich träume davon, noch ländlicher zu leben, eigenes Gemüse anzubauen und Hühner zu halten. Und ich wünsche mir einen großen Garten, in dem die Kinder spielen und viel toben können!”

Nach allem, was wir über Karin gelesen haben, scheint es nur eine Frage der Zeit, bis sie auch dieses Ziel erreicht. Wer weiß - vielleicht wohnt sie schon bald in ihrem Traumhaus mit großem Garten?

---

Hast du jetzt auch Lust auf einen Neuanfang bekommen? Willst du dich selbstständig machen, studieren oder in eine neue Stadt ziehen? Stell dir deine Träume am besten bildlich vor und überlege dir auch den Worst Case. Fällt dir was auf? Du hast wahrscheinlich wesentlich mehr zu gewinnen als zu verlieren, wenn du dich raus aus deiner Komfortzone traust. Denk an all die neuen Erfahrungen, Fähigkeiten, Freunde und Interessen, die du dazu gewinnen wirst! Wie sagt man so schön? Am Ende bereut man die Dinge, die man nicht getan hat mehr als die Dinge, die man getan hat. Also trau dich - wir glauben fest an dich!

Brauchst du noch mehr Inspiration auf dem Weg zu deinem Traumleben? Lies hier die Geschichte von Katerina und ihrer Familie, die Großstadtdschungel gegen Kleinstadtleben eingetauscht haben oder erfahre hier, wie du dir sinnvolle Ziele setzt.


Unser Blog: Tipps & Tricks

Mood- und Habit Tracker - 12 Ideen und gratis Freebies!

Mit einer Kombination aus Mood- und Habit Tracker kannst du verfolgen, wie deine Gewohnheiten deine Stimmung beeinflussen und was du ändern musst, um dich besser zu fühlen. Wir haben 12 Vorschläge für wunderschöne Tracker für dich gesammelt und mit unseren gratis Tracker-Freebies kannst du direkt loslegen. Happy tracking!

Einen Neuanfang wagen - Karins Geschichte

Karin ist eine unserer wunderbaren Kund:innen, die uns erzählt, wie sie ihr Leben verändert und etwas ganz Neues gewagt hat. Sehnst du dich auch manchmal nach einer Veränderung? Lies Karins Geschichte und lass dich inspirieren!

Bastelideen für Ostern + Freebies

Auch dieses Jahr verbringen wir Ostern anders als sonst. Hoffentlich kannst du trotzdem ein paar freie Tage und Zeit mit deinen Liebsten genießen - vielleicht bei einer gemeinsamen Bastelstunde? Wir haben einige gratis Malbuchseiten für dich und Bastelideen für die Kleinen zusammengestellt. Perfekt für eine kreative Auszeit an den Feiertagen!

Top Qualität

Sichere Bezahlung

Zufriedene Kunden

Trustpilot Reviews

Folge uns auf Instagram!

@persoenlicherkalender #persönlicherkalender

Wir verwenden Cookies, um dein Erlebnis auf unserer Website zu verbessern.

Mehr Infos über Cookies oder teste unser leckeres Rezept.